Freudenstadt · Polizei

Avia-Tankstelle überfallen: Täter flüchtig

In der Nacht zum Dienstag hat ein bewaffneter Mann die Avia-Tankstelle in der Stuttgarter Straße überfallen.

18.06.2024

Von NC

Bild: Hans-Jörg Schweizer

Bild: Hans-Jörg Schweizer

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann mit einer Pistole bewaffnet und flüchtete nach dem Überfall in Richtung Stadtmitte. Er entkam unerkannt.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen betrat der Täter die Tankstelle gegen 1 Uhr in der Nacht zum Dienstag und forderte die Kassiererin auf, Bargeld herauszugeben. Die öffnete die Kasse. Laut Polizei schnappte sich der Täter Bargeld in bislang unbekannter Höhe und flüchtete zu Fuß.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen, so die Polizei, sei der Täter nicht gefasst worden. Deshalb bittet die Kriminalpolizei Zeugen, die etwas beobachtet haben oder Hinweise auf den Täter geben können, sich zu melden:

07231 186-4444

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er ist männlich, soll zwischen 20 und 25 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß sein. Zur Tatzeit war er dunkel gekleidet.

Zum Artikel

Erstellt:
18.06.2024, 12:40 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 25sec
zuletzt aktualisiert: 18.06.2024, 12:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Wirtschaft: Macher, Moneten, Mittelstand
Branchen, Business und Personen: Sie interessieren sich für Themen aus der regionalen Wirtschaft? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Macher, Moneten, Mittelstand!