Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eislingen/Fils

Tasche mit einem Kilo Sprengstoff in Wohnung gefunden

Bei einer Haushaltsauflösung in Eislingen (Kreis Göppingen) ist rund ein Kilogramm Sprengstoff gefunden worden.

02.04.2016
  • dpa/lsw

Eislingen/Fils. Experten brachten ihn kontrolliert zur Explosion. Um welche Stoffe es sich genau handelte, war nach Angaben eines Sprechers der Ulmer Polizei vom Samstag zunächst nicht bekannt. Der Sprengstoff war demnach leicht zugänglich und ungesichert in einer Tasche gelagert, die in der Wohnung entdeckt worden war. Nach dem bislang unbekannten Besitzer der Tasche sucht die Polizei nach dem Fund am Freitagmittag wegen des Verdachts auf unerlaubten Sprengstoff-Besitz. Der SWR hatte zuvor über den Fall berichtet.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.04.2016, 15:22 Uhr | geändert: 02.04.2016, 10:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball