Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Teilflächennutzungsplan als dominierendes Thema bei der Bürgerversammlung
Mit rund 200 Interessierten war die Resonanz auf die Bürgerversammlung in Salzstetten am Sonntag sehr groß. Unter den Besuchern waren auch zahlreiche Vertreter der „Interessengemeinschaft gegen Windenenergieanlagen in Salzstetten“, die scharfe Kritik am Vorgehen der Gemeinde äußerten. Bild: gaw
Wieder Wirbel wegen Windkraft

Teilflächennutzungsplan als dominierendes Thema bei der Bürgerversammlung

Die „Interessengemeinschaft gegen Windenenergieanlagen in Salzstetten“ (IG) will bis zum Sommer mit einem Artenschutzgutachten über letztlich ausreichend Rotmilanhorste das Aus für Windkraft auf den beiden potenziellen Waldachtaler Flächen im Teilflächennutzungsplan-Entwurf Windkraft der Verbandsgemeinden Dornstetten, Glatten, Dornstetten und Waldachtal befördern. Dies wurde bei der Bürgerversammlung am Sonntag deutlich.

18.04.2016
  • gabriele weber

Salzstetten. Der beträchtliche Geldbetrag komme von der Bevölkerung, das man dem Nabu Waldachtal zur Übermittlung übergeben habe, sagte IG-Sprecher Eberhard Armbruster am Sonntag bei der Bürgerversammlung in Salzstetten. Dabei wurde das Thema rund eine Stunde behandelt.Zum jetzigen Stand ist mit bis zu vier Windrädern im Salzstetter Gewann „Horber Spitalwald“/„Altheimer Heiligenwald“ und bis zu ...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball