Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Teilweise die reinsten Flicken-Teppiche
Auch die Eisenbahnbrücke in Dornstetten – eines der Sorgenkinder des Straßenbauamtes – soll nächstes Jahr saniert werden. Bild: Schwarz
Technischer Ausschuss

Teilweise die reinsten Flicken-Teppiche

Der Landkreis will 800000 Euro für die Sanierung von Kreisstraßen investieren.

10.12.2016
  • Monika Schwarz

Damit entspricht die für den Haushalt 2017 eingeplante Summe der des Vorjahrs. 700000 Euro vom Gesamtbetrag fließen in die Deckensanierung, 100000 Euro werden für die Bauwerkssanierung aufgewendet, informierte Matthias Fritz, der Leiter des Straßenbauamts des Landkreises, als er die Maßnahmen im Technischen Ausschuss des Kreistags präsentierte. Insgesamt sind fünf Deckenmaßnahmen und drei Bauwerk...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball