Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Termin für die Vereidigung von Christoph Wild ist noch offen
Christoph Wild. Archivbild: Hahn
Nach dem Zusammenbruch

Termin für die Vereidigung von Christoph Wild ist noch offen

Anders als zunächst gemeldet, wird die Vereidigung des neuen Hirrlinger Bürgermeisters Christoph Wild nicht auf den 10. Mai verschoben. Es sei vielmehr so, dass der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag, 10. Mai, erst über einen neuen Termin beraten müsse, sagte Wild gestern dem TAGBLATT.

26.04.2016
  • ing

Hirrlingen. Dabei gelte es nicht zuletzt, auf den Terminkalender von Landrat Jürgen Walter Rücksicht zu nehmen.

Die zunächst für den vergangenen Samstag angesetzte feierliche Amtseinsetzung Wilds war verschoben worden, nachdem der 38-Jährige während der Begrüßung der ersten Gäste in der Eichenberghalle einen Schwächeanfall erlitten hatte und ohne vorherige Anzeichen nach hinten umgekippt war (das TAGBLATT berichtete). Wild wurde sofort notärztlich versorgt und nach Tübingen ins Krankenhaus gebracht.

Noch am selben Abend wurde er wieder entlassen und ist seit Montag wieder im Hirrlinger Rathaus im Dienst. Anders als am Sonntag angekündigt, wolle er sich zu den näheren Umständen seines Schwächeanfalls nun aber doch nicht äußern, sagte Wild gestern.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.04.2016, 16:50 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball