Sulz/Glatt · Aufreger

Testzentrum in Glatt am ersten Tag wegen Mängeln geschlossen

Die zwei Mitarbeiter des privaten Anbieters trugen weder Maske noch Handschuhe. Nach Bürgerhinweisen legte das Gesundheitsamt den Betrieb vorerst still.

04.06.2021

Von Cristina Priotto

Aus der Ferne erinnert der weiße Pavillon mit der markanten Spitze im Glatter Schlossgarten an die Zelte, die dort alle zwei Jahre beim Ritterlager stehen. Tatsächlich handelt(e) es sich dabei aber um die erste privat betriebene Corona-Schnelltest-Station, die in der Sulzer Gesamtstadt am gestrigen Fronleichnam morgens um 9 Uhr eröffnete. Keine acht Stunden später lag der Pavillon verlassen und l...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
4. Juni 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
4. Juni 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Juni 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen