Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
The Tesseract

In einem schäbigen Bangkoker Hotel kreuzen sich Menschenschicksale. Elegantes Krimidrama aus Thailand.

In einem schäbigen Bangkoker Hotel kreuzen sich Menschenschicksale. Elegantes Krimidrama aus Thailand.

Thailand

Regie: Oxide Pang
Mit: Jonathan Rhys-Meyers, Saskia Reeves, Alexander Rendel

- ab 16 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
24.11.2015

Verleihinfo: Im "Heaven", einem schäbigen kleinen Hotel in Bangkok kreuzen sich zufällig die Lebenswege von Sean (Jonathan Rhys-Meyers), Rosa, Wit und Lita. Sean, ein paranoider englischer Drogendealer, wartet auf einen philippinischen Mafia-Boss, während einen Raum weiter ein Killer langsam zu verbluten droht - eine junge Frau namens Lita. Die Psychologin Rosa interviewt thailändische Straßenkinder in den Slums. Sie trifft auf Hotelpage Wit, der Touristen beklaut und eigentlich auch nur an Rosas Kamera interessiert ist. Das Zusammentreffen im Heaven führt zu einem mörderischen Wettlauf durch die Straßen Bangkoks ...

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
06.10.2006

12:00 Uhr

bela schrieb:

leider unterschätzt



Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige