Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kreativer Sherpa für Chefs

Theo Eißler von der Agentur „Bär Tiger Wolf“ hilft Führungskräften, neue Wege zu gehen

Kann ein Rapper Führungskräfte beraten und ordentliche Werbespots machen? Kann er – wenn er Theo Eißler heißt. Ihm vertrauen Firmen wie Procter & Gamble, HP und Hochland. Und das nicht nur, weil seine Agentur „Bär Tiger Wolf“ überzeugende Filme dreht, sondern weil Eißler eine moderne Vorstellung von Führung hat. Die er mit Enthusiasmus vermittelt.

12.06.2015
  • SABINE LOHR

Tübingen. Von einem schnurgeraden Lebenslauf kann bei Theo Eißler nicht die Rede sein. Dennoch scheint ihm alles, was er anpackt, zu gelingen. Was vielleicht daran liegt, dass er alles mit Überzeugung und Begeisterung tut – und mit enorm viel Empathie.Geboren wurde Eißler vor 42 Jahren als Sohn des dortigen Stiftskirchen-Pfarrers Konrad Eißler. Der Beruf des Vaters prägte und prägt das Leben und ...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball