Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bundestagswahl

Theologin mit Sinn für Familie

Verena Föttinger tritt diesmal im Wahlkreis 285 für die ÖDP an.

20.09.2017

Von cap

Vor vier Jahren wollte Verena Föttinger bei den Bundestagswahlen noch das Mandat im Wahlkreis Calw/Freudenstadt holen. Diesmal tritt die 60-Jährige aus Fluorn-Winzeln im Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen an, und erneut kandidiert die zehnfache Mutter für die ÖDP. Föttinger ist Diplom-Theologin und war viele Jahre erste Landesvorsitzende der Ökologisch-Demokratischen Partei in Baden-Württemberg.Als wi...

78% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
20. September 2017, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
20. September 2017, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 20. September 2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen