Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

10 Kilometer, 10 Wochen, 10 Läufer: Quälerei, gut für Bauch und Rücken

Tigers-Eigengewächs Julian Albus läuft meist über kürzere Distanzen

Lange Ausdauerläufe sind eigentlich nicht so sein Ding. Doch beim Stadtlauf-Vorbereitungstraining mit Dieter Baumann lief Basketballer Julian Albus jetzt mit. Und zeigte nach dem Wetz durch den Wald, wie bei den Walter Tigers Bauch- und Rückenmuskeln trainiert werden.

11.08.2014

Von Volker Rekittke

Tübingen. Zehn Kilometer oder mehr läuft Julian Albus nicht sehr oft. Lange Strecken durch Wald und Feld sind eher untypisch für Bundesliga-Basketballer wie ihn. Kurze, schnelle Sprints, Stopp&Go – darauf kommt es auf dem Spielfeld an. Und natürlich auf das Training im Kraftraum. Nur zum Saisonauftakt, verrät die 22-jährige Nachwuchshoffnung der Tübinger Walter Tigers, da wird auch mal lä...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
11. August 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
11. August 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. August 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen