Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Till Rahberger entthront
Aus der angestrebten Titelverteidigung ist nichts geworden: der Mühringer Till Rahberger wurde im Herreneinzel Dritter. Bild: Ulmer
Tischtennis

Till Rahberger entthront

Der Mühringer hat bei der Bezirksmeisterschaft in Neubulach die Titelverteidigung im Herren-Einzel verpasst und wird Dritter.

14.11.2016
  • privat

Mit dem Calmbacher Spitzenspieler Ralf Neumaier sicherte sich bei den Bezirksmeisterschaften in Neubulach der erklärte Favorit den Titel der A-Klasse. Im Finale besiegte er seinen Vereinskameraden Christian Metzler mit 11:4, 5:11, 11:6, 11:8. Zuvor hatte er Titelverteidiger Till Rahberger (TTC Mühringen) in vier Sätzen besiegt. Nicht so glatt ging das im Viertelfinale gegen Schönmünzachs Michael ...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball