Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mit Tschechen an der Spitze

Tischtennis: Starker Saisonstart für Spvgg Mössingen in der Verbandsliga

In der zweiten Saison in Serie spielt die Spvgg Mössingen in der Verbandsliga. Und ist nach sechs Spielen Zweiter. Auch wenn ihr ungarischer Spitzenspieler Levente Szarka den Klub plötzlich verlassen hat. Für ihn kam Ersatz aus Tschechien.

29.10.2014
  • Tobias Zug

Mössingen/Rottenburg. Eineinhalb Monate vor Ende der Wechselfrist hatte die Spvgg Mössingen plötzlich ein Problem. Denn ihr Spitzenspieler, der Ungar Levente Szarka, verkündete da seinen Abgang. Aus beruflichen Gründen, wie er sagte, da er eine Weiterbildung mache. „Ich gehe auch mal davon aus, dass ihm die Fahrerei zu viel war“, sagt Spvgg-Mannschaftsführer Steffen Leuze. Szarka, der bei der Spv...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball