Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tor mit dem ersten Ballkontakt
Das war noch nicht das 1:0 für die TSG: Pirmin Glück bringt den Ball nicht im Ehinger Tor unter.Bild: Ulmer
Fußball-Verbandsliga

Tor mit dem ersten Ballkontakt

100 Sekunden nach seiner Einwechslung trifft Willie Sauborn für die TSG Tübingen beim 3:0 (0:0) im Aufsteiger-Duell gegen Ehingen-Süd.

19.03.2018
  • David Scheu

Eine Viertelstunde lang war die TSG Tübingen nicht wirklich gut drin im Spiel: Direkt zu Beginn der zweiten Hälfte drohte dem Team von Trainer Michael Frick vor 120 Zuschauern die Partie nach guter erster Hälfte etwas zu entgleiten. Frick reagierte mit seinem ersten Wechsel und brachte in der 62. Minute Willie Till Sauerborn im zentralen Mittelfeld. „Wir hatten in dieser Phase Probleme im Bereich...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball