Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Baden-Baden

«Tosca» macht den Auftakt für die Osterfestspiele

Mit der Neuinszenierung von Giacomo Puccinis Oper «Tosca» haben am Freitag die Osterfestspiele in Baden-Baden begonnen.

07.04.2017
  • dpa/lsw

Baden-Baden. Als Floria Tosca steht die lettische Sopranistin Kristine Opolais auf der Bühne des größten deutschen Opernhauses, ihr Geliebter Mario Cavaradossi wird vom argentinischen Tenor Marcelo Álvarez verkörpert. Es spielen die Berliner Philharmoniker unter Leitung von Sir Simon Rattle. Die Osterfestspiele dauern bis zum 17. April.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.04.2017, 07:21 Uhr | geändert: 07.04.2017, 18:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball