Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Freiburg

Tote Frau an Dreisam: Polizei hat keine heiße Spur

Im Fall der toten Studentin in Freiburg hat die Polizei bislang keine heiße Spur zum Täter gefunden.

18.10.2016

Von dpa/lsw

Blaulicht an Polizeiauto. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv dpa/lsw

Freiburg. Laut einem Polizeisprecher am Dienstag gehen zwar Hinweise aus der Bevölkerung ein, ein entscheidender Hinweis sei aber noch nicht dabei gewesen. Man hoffe weiter auf die Mithilfe von möglichen Zeugen der Tat. Eine Joggerin hatte die 19-jährige Tote am Sonntagmorgen am Ufer des Flusses Dreisam entdeckt. Ein weißes Damenrad lag einige Meter entfernt im Gebüsch. Den Ermittlern zufolge hatte die Studentin nach zuvor eine Studenten-Party besucht und war mit dem Fahrrad auf dem Heimweg.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Oktober 2016, 13:05 Uhr
Aktualisiert:
18. Oktober 2016, 08:21 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. Oktober 2016, 08:21 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen