Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Freiburg

Tote Frau an der Dreisam Opfer eines Gewaltverbrechens

Die tot in Freiburg gefundene 19-Jährige ist Opfer eines Gewaltverbrechens geworden.

16.10.2016
  • dpa/lsw

Freiburg. Das teilte die Polizei am Montag mit. Die Obduktion der Leiche habe zudem ergeben, dass die junge Frau ertrunken sei. Zu den näheren Umständen der Gewalttat wollte die Polizei unter Verweis auf ermittlungstaktische Gründe zunächst keine Angaben machen. Eine Joggerin hatte die Tote am Sonntagmorgen am Ufer des Flusses Dreisam entdeckt. Ein weißes Damenrad lag einige Meter entfernt im Gebüsch. Den Ermittlern zufolge hatte die 19-Jährige nach jüngsten Erkenntnissen zuvor eine Studenten-Party besucht und war mit dem Fahrrad auf dem Heimweg.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.10.2016, 23:17 Uhr | geändert: 17.10.2016, 18:40 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball