Unglück

Tote bei Brand als Zwillinge identifiziert - Ermittlungen gegen Vater

Zwei Kinder sterben bei Brand. Gegen den Vater wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung ermittelt.

23.12.2021

Von lsw

Neuenstadt am Kocher. Traurige Gewissheit nach dem Brand in Neuenstadt (Kreis Heilbronn): Bei den zwei am Sonntag geborgenen Toten handelt es sich laut Polizei und Staatsanwaltschaft um die vierjährigen Zwillinge der betroffenen Familie. Das haben Untersuchungen bestätigt, wie es am Mittwoch von den Behörden hieß. Zudem wurde bekannt, dass gegen den 29 Jahre alten Vater wegen des Anfangsverdachts...

71% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
23.12.2021, 06:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 36sec
zuletzt aktualisiert: 23.12.2021, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen