Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Horb · Grüner Daumen

Toten Platz zum Leben erweckt

Sobald die Eisheiligen abgezogen sind, geht es auch beim Gartenteam der evangelischen Kirchengemeinde auf dem Hohenberg wieder los.

12.05.2020

Von Hans-Michael Greiß

Unkraut- und schädlingsfrei, wohl- und akkurat gepflegt, torfgelockert und mineralgedüngt, von diesen Vorstellungen müsse sich der „ungebildete“ Gärtner verabschieden, denn, wie Anneliese Braitmaier den Pressevertretern erklärte, gelten strenge ökologische Regeln auf der zum Gemeinschaftsgarten umgewandelten Fläche. Darum sei neben dem Fußweg kein Dreckhaufen entstanden, sondern ein wertvolles Bi...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
12. Mai 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
12. Mai 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 12. Mai 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen