Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tramontane

Tramontane

Ein blinder Libanese macht sich in dem Roadmovie auf die Suche nach seiner Geburtsurkunde – und nach seiner Identität.

Tramontane Rabih

Libanon 2016

Regie: Vatche Boulghourjian


110 Min.

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
01.01.2016
  • Festival

Inhalt: Rabih, ein blinder junger Mann, hat bald mit seiner Band einen Auftritt in Europa. Hierfür muss er erstmals einen Reisepass beantragen und findet heraus, dass sein Ausweis eine Fälschung ist. Also macht er sich auf den Weg durch den Libanon – auf der Suche nach einer Geburtsurkunde, auf der Suche nach seiner Identität. Das Land, das er bereist, ist ein, auch Jahrzehnte nach Ende des Bu¨rgerkriegs, zutiefst zerrissenes Land, das immer noch nach seinem Wesen sucht. So wie Rabih auch ein Bild von sich selbst und seiner Herkunft sucht.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.01.2016, 11:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige