Freudenstadt

Trautwein und Höck bleiben

22.02.2021

Von muh

Die Spvgg Freudenstadt stellt bereits früh Weichen in Richtung Zukunft. Trainerteam und Kader der ersten Mannschaft bleiben beisammen.„Die Jungs sind richtig zusammengewachsen und noch lange nicht am Ende ihrer Entwicklung – hier ist ein Team, dem die Zukunft gehört!“, sagt Mathias Trautwein, Coach der Spvgg Freudenstadt. Gemeinsam mit Co-Trainer Höck hat er seinen Vertrag bei den Schwarzwäldern ...

70% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
22. Februar 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
22. Februar 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. Februar 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen