Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rottenburg

Trickdiebin beklaut Frau

Auf dem Marktplatz ist am Donnerstagmittag eine 66-Jährige von einer angeblich taubstummen Frau um eine Spende angebettelt worden, nachdem sie gerade am Automat Geld abgehoben hatte.

19.12.2014
  • ST

Rottenburg. Die Frau kam auf sie zu und zeigte auf eine Art Schreibunterlage, auf der sie angeblich Spenden vermerkt hatte. Die hilfsbereite Dame gab der Spendensammlerin einen 5-Euro-Schein, woraufhin diese sie umarmte und küsste. Erst später kam ihr das Ganze etwas merkwürdig vor. Sie schaute in ihrer Geldbörse nach und stellte fest, dass über 300 Euro fehlten. Die Polizei rät: „Werden Sie misstrauisch, wenn Sie auf der Straße plötzlich freundlich umarmt werden.“

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.12.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball