Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Auch die Grippe kostet Punkte

Trotz 2:1-Satzführung verliert der TV Rottenburg das Bundesliga-Derby beim TV Bühl mit 2:3

Sie waren auf einem guten Weg, die Volleyballer des TV Rottenburg. Doch der erste Bundesliga-Sieg beim TV Bühl glückte dennoch nicht. Am Ende verlor der TVR vor 1424 Zuschauern mit 2:3 (25:17, 18:25, 25:19, 19:25, 11:15). Und kassierte ersatzgeschwächt die dritte Niederlage in Serie.

08.11.2015
  • Moritz Hagemann

Bühl. Vieles erinnerte am Samstagabend an das erste Rottenburger Auswärtsspiel der Saison. Jenes beim CV Mitteldeutschland. Denn auch in Bühl dominierte zu Beginn ein Team: der TVR. Und das im „Spiel des Jahres“, wie das Derby zwischen Baden und Württemberg von den Bühlern deklariert worden war. Rottenburg jedenfalls spielte konzentriert, Bühl machte die Fehler. Der TVR-Vorsprung in D...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball