Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Frickenhausen

Trotz Belohnung noch keine Hinweise zu Brandstiftung

Zu der Brandstiftung in einer Dreherei in Frickenhausen (Kreis Esslingen) kurz nach Weihnachten 2017 sind trotz einer ausgesetzten Belohnung noch keine Hinweise zu dem Täter eingegangen.

15.03.2018
  • dpa/lsw

Frickenhausen. Das sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Die Belohnung von bis zu 5000 Euro war von einer Privatperson ausgesetzt worden. Wer genau das Geld verspricht, durfte ein Polizeisprecher nicht sagen. Dem Feuer war ein Diebstahl vorausgegangen, bei dem Maschinenteile aus der Dreherei mitgenommen wurden. Bei dem Brand, der den Erkenntnissen zufolge gelegt wurde, war im Dezember 2017 ein Schaden in Höhe von mehreren Millionen Euro entstanden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.03.2018, 12:03 Uhr | geändert: 15.03.2018, 09:50 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball