Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Trunkenheitsfahrt auf nasser Straße endet am Baum
Ein Krankenwagen fährt. Foto: Armin Weigel/Archiv dpa/lsw
Waldbrunn

Trunkenheitsfahrt auf nasser Straße endet am Baum

Weil er betrunken und zu schnell auf nasser Straße unterwegs war, ist ein 20 Jahre alter Autofahrer im Odenwald verunglückt - zwei Mitfahrer wurden schwer verletzt.

17.04.2016
  • dpa/lsw

Waldbrunn. Der Wagen war nach Polizeiangaben vom Sonntag von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Die Mitfahrer im Alter von 19 und 20 Jahren hatten laut Mitteilung großes Glück: Zwei Notärzte kamen zufällig am Unfallort vorbei und behandelten die Verletzten. Sie kamen in Kliniken. Der 20-Jährige blieb bei dem Unfall am frühen Samstagmorgen unverletzt. Es entstand ein Schaden von rund 25 000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.04.2016, 15:57 Uhr | geändert: 17.04.2016, 12:45 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball