Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ergenzingen nach 3:1 noch 3:3

Ei, ei, ei, die Ergenzinger: Der Bezirksliga-Zweite vom TuS hat im Derby gegen den SV Eutingen zwölf Minuten vor Schluss schon 3:1 geführt – und spielten am Ende noch Remis.

11.04.2016

TuS Ergenzingen – SV Eutingen 3:3 (1:1). Das Spiel begann temporeich, und bereits nach fünf Minuten bot sich dem TuS die große Gelegenheit zur Führung, als Schiedsrichter Vincent Schöller auf den Elfmeter-Punkt zeigte. Rafael Rees traf jedoch nur den Pfosten. Fünf Minuten später war das jedoch schon vergessen, als Patrick Francisco den Ball in Richtung Tor schoss, welcher von einem Eutinger Verte...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball