Volleyball-Regionalliga

TüMo siegt 3:2 nach 1:2-Rückstand

Die Tübingerinnen setzen sich in einem nervenaufreibenden Spiel gegen den MTV Ludwigsburg durch.

17.12.2019

Von ST

Nach einer heiß umkämpften Partie haben die Regionalliga-Volleyballer am Samstagabend in der Uhlandhalle den MTV Ludwigsburg mit 3:2 niedergerungen und sich mit einem Heimsieg in die Winterpause verabschiedet. Im ersten Satz bescherte Zuspielerin Stephanie Petzold mit einer Aufschlagserie dem TüMo eine komfortable Führung, die zum 25:15 im ersten Satz reichte. Im zweiten Durchgang fand der MTV ab...

73% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
17.12.2019, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 40sec
zuletzt aktualisiert: 17.12.2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen