Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kultur im Totalitarismus

Tübingen: Ausstellung im Bonazbau befasst sich mit brasilianischer Zeitgeschichte

Vor 50 Jahren begann in Brasilien die Militärdiktatur. Der Lehrstuhl für iberoamerikanische Philologie befasst sich anlässlich des Datums im Rahmen einer Ausstellung mit der kulturellen Aufarbeitung dieser Zeit.

15.11.2014
  • benedikt reder

Tübingen. Als „Event, das in der Öffentlichkeit hierzulande wenig in Erscheinung getreten ist“, beschrieb Sebastian Thies, Professor des Romanischen Seminars an der Universität Tübingen, die Militärdiktatur in Brasilien. Jedoch habe diese Zeit das Land und seine Kultur bis zum heutigen Tag geprägt.Diesem kulturellen Aspekt geht die am Donnerstag angelaufene Ausstellung „Brasilianische Militärdikt...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball