Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zu dünnes Pausen-Polster

Tübingen verliert in Hagen 81:90 (48:43) · Mihailovic verletzt

Die Mini-Serie der Walter Tigers Tübingen ist gerissen: Gestern verpasste das Team von Trainer Igor Perovic beim 81:90 in Hagen den dritten Sieg in Serie. Vor 3150 Zuschauern überzeugte Tübingen bis zur Pause, doch nach dem Seitenwechsel schmolz die Führung dahin.

05.01.2015
  • Hansjörg Lösel

Hagen. „Noch ein Sieg vor der All-Star-Pause, das wär’s gewesen“, sagte Tigers-Manager Robert Wintermantel. Und seine Tübinger durften lange am Sieg schnuppern, doch am Ende feierten die Hagener im achten Anlauf den ersten Erfolg in heimischer Halle. „Natürlich werden Spiele am Ende entschieden, aber heute hätten wir Hagen schon zur Pause abschütteln können – und das haben wir einfach nicht gesch...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball