Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübinger Hund wird Fernsehstar
Fernsehhund Filou mit seinem stolzen Frauchen Rosemarie Munz. Bild: Sommer
Filou ist jetzt der Studiohund bei „Einfach Tierisch“

Tübinger Hund wird Fernsehstar

Familienhund Filou bringt seit kurzem viele Kinderherzen zum Erweichen. Er ist der Studiohund einer neuen Kindersendung bei Super RTL.

14.11.2016
  • Lara Wiebecke

Eigentlich ist der fünfjährige Filou ein ganz normaler Hund. Er hat eine Vorliebe für Tennisbälle und hasst es, gebadet zu werden. Doch der anhängliche Malteser-Mischling des Ehepaars Rosemarie und Gottlob Munz hat ein aufregendes Jahr hinter sich. Er tritt als Studiohund im Wissensmagazin „Einfach Tierisch“ bei Super RTL auf. „Mein Sohn arbeitet bei ,Megaherz Film und Fernsehen‘. Er hatte die Idee, unseren Hund zum Casting der neuen Sendung zu schicken“ , sagt Gottlob Munz. Durch seine energiegeladene und zutrauliche Art habe er beim Casting die Moderatoren Maria Meinert und Daniele Rizzo von sich überzeugt und schon kurz darauf eine Zusage erhalten. Im August unterstützte er das Moderatorenduo bei den Dreharbeiten. Um den Hund zum Mitmachen zu bewegen, musste sein Herrchen so manchen Trick anwenden: In dem Koffer, den Filou in einer Szene ausräumen sollte, hatte Munz ein paar Leckerli versteckt. Ein anderes Mal schmierte er Filou Sahne auf die Pfoten, damit er sie sich vor laufender Kamera abschlecken würde. „Filou hat sich schnell an die Arbeit im Studio gewöhnt. Vor Drehbeginn ist er immer herumgelaufen, um alle überschwänglich zu begrüßen. Von den Kameras und Scheinwerfern hat er sich nicht stören lassen“, berichtet Rosemarie Munz. Zum Glück sei der kleine Filou bodenständig geblieben und zeige keinerlei Starallüren. Seinen Erfolg beim Fernsehen verdanke er vor allem seinem intensiven Training zu Hause und beim Verein Hundefreunde Pfrondorf.

Sendetermine

Der Sendestart des Wissensmagazins „Einfach tierisch“ war am 13. November. Die Folgen werden immer von Montag bis Donnerstag von 18.45 bis 19.15 Uhr bei Super RTL ausgestrahlt. Wer die ersten beiden Folgen verpasst hat, kann sich am Samstag, 19. November, und am Sonntag, 20. November, von 8.25 bis 8.55 Uhr die Wiederholungen ansehen. Die erste Staffel der Serie hat 20 Folgen, es wird auch eine zweite Staffel geben. Zusätzlich werden die Folgen bei Toggo Plus ausgestrahlt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.11.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball