Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Eine Runde weiter bei der Castingshow DSDS

Tübinger Kandidat Marc Imam singt sich in den Auslands-Recall

Der 21-jährige Marc Imam hat sich bei DSDS am Samstag eine Runde weiter gesungen und deshalb Südafrika bereist.

19.03.2018
  • kk/Bild: Marko Knab

Mit „Uptown Funk“ von Bruno Mars und „Stay with me“ von Sam Smith setze er sich im am Samstag ausgestrahlten Deutschland-Recall der Casting Show „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) durch: Marc Imam, der 21-jährige Student aus Tübingen.

Da die nächste Sendung bereits gedreht ist, darf er nicht viel verraten. Nur so viel sei gesagt: Seine Auftritte sicherten ihm ein Flugticket nach Südafrika. Im dortigen Auslands-Recall hat er noch 23 Konkurrenten, es wird am 24. März (20.15 Uhr/RTL), wieder Gesang, Tränen und auch Auseinandersetzungen zu sehen geben. Imam, der nigerianische Wurzeln hat und in Esslingen aufwuchs, singt schon immer gern. Zehn Jahre beim Hymnus Knabenchor in Stuttgart, jetzt in der Band Soul’Mam, mit der er oft im Tübinger Schlosscafé auftritt. Er studiert Musikwissenschaft und Philosophie. Außerdem musiziert er auf der Straße in Tübingen und Stuttgart. Das kostete ihn am Anfang schon eine ordentliche Portion Mut, sagt er. Aber es gab ihm auch viel Selbstbewusstsein: „Das half mir bei der Vorbereitung auf die Auftritte.“ Sein jüngerer Bruder hatte ihn zum DSDS-Casting nach Stuttgart mitgenommen. Als der Bruder nicht weiterkam, versuchte Imam sein Glück. Mit Erfolg.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.03.2018, 18:15 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball