Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Extra-Busse fürs WM-Finale

Tübinger Stadtverkehr will Fußball-Fans sicher nach Hause bringen

Tübingen. Der TüBus setzt in der Nacht zum Montag zusätzliche Busse ein, um die Endspiel-Gucker von den Public-Viewing-Plätzen nach Hause zu bringen.

12.07.2014

Die Abfahrtszeiten der Nachtbuslinien am Europaplatz sind: 0.25 Uhr: N88 nach Bühl über Derendingen, Weilheim, Kilchberg; 23.55 und 0.55 Uhr: N91 nach Pfrondorf über Lustnau; 23.23 und 0.23 Uhr: N93 nach WHO über Schönblick; 23.55 und 0.55 Uhr: N94 nach WHO über Kliniken – Wanne; 23.27 und 0.27 Uhr: N95 in die Südstadt über Französisches Viertel; 23.27 und 0.27 Uhr: N97 nach Hagelloch über Weststadt; 23.55 und 0.55 Uhr: N98 nach Hirschau, Wurmlingen, Unterjesingen.

Bei einer Spielverlängerung verschieben sich die Abfahrtszeiten der Linien N91 bis N98 um 30 Minuten. Die zweite Fahrt entfällt in diesem Fall. Bei Elfmeterschießen verschieben sich die Abfahrtszeiten aller Linien nochmals um 30 Minuten. Nähere Infos unter www.svtue.de.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.07.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball