Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Feuer und Flamme für die Küche

Tübinger Traditionsgeschäft Marquart schließt

Das Traditionsgeschäft Marquart am Tübinger Markt schließt zwar, aber wird in veränderter Form weitergeführt. Inhaber Michael Neth hört auf.

29.03.2018

Von Ulla Steuernagel

Die Gewährleistungszeit für jeden auch nur irgendwie denkbaren Küchenhelfer hat dieser Laden schon lange, lange überschritten: Die Haushaltswaren am Marktplatz gibt es seit 178 Jahren in Tübingen. Nicht immer unter dem Namen Marquart. 1840 wurde das Geschäft von Majer und Tritschler gegründet, als Dependance zu Stuttgart. Marquart ist sicher der meistfotografierte Laden in Tübingen, denn er grenz...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
29. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
29. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 29. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen