Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wendlingen

Tumultartige Szenen bei Demonstration gegen AfD-Veranstaltung

Bei einer AfD-Veranstaltung und einer Gegendemonstration ist es am Montagabend in Wendlingen (Kreis Esslingen) zu tumultartigen Szenen gekommen.

10.11.2015
  • dpa

Wendlingen. Beamte sprachen nach Angaben der Polizei Reutlingen mehrere Platzverweise aus: Interessenten an der Partei-Veranstaltung und Gegendemonstranten vor dem wegen Überfüllung geschlossenen Saal hatten sich zuerst verbal provoziert und dann attackiert.

Die Übergriffe trafen laut Mitteilung auch Polizeibeamte, die in einem Fall den Schlagstock einsetzen mussten. Zuvor hatten die Beamten verhindert, dass 25 von den etwa 50 Personen einer unangemeldeten Gegendemo in die Halle vordringen konnten. Nach der Veranstaltung der «Alternative für Deutschland» (AfD) wurden Teilnehmer vor dem Saal beschimpft und bei ihrer Abreise von der Polizei begleitet, um weitere Übergriffe zu verhindern.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball