Sulz · Schauspiel

Turbulenzen mit Liebe und Intrige

Die Theatergruppe der Narrenzunft probt schon fleißig für die Uraufführung von „Graf Alwig 1. Burgherr zu Sulz“. Die historische Mundartkomödie von Jürgen Hartmann wird am 1., 2. und 3. Juli auf der Ruine Albeck gezeigt. Der Vorverkauf läuft.

25.05.2022

Von Cristina Priotto

Nach zwei Jahren Wartezeit kann „Graf Alwig 1. Burgherr zu Sulz“ in wenigen Wochen endlich Premiere feiern. Jürgen „Hacky“ Hartmann hatte das Stück als viertes Mundarttheaterstück – nach „Räuberhauptmann Hannikel“ (2012), „Die Tote vom Wöhrd“ (2015) und „Backstoi ond Herrgotts-Bscheißerle“ (2017) – im Sommer 2019 innerhalb von drei Monaten verfasst, Die Uraufführung auf der Ruine Albeck war eigen...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
25.05.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 47sec
zuletzt aktualisiert: 25.05.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen