Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Familien-Feier

Turnier-Splitter: Am Parcours-Rand notiert

Goldenes Reitabzeichen verliehen: Festtag für die Reutlinger Familie Betz – mit dem Goldenen Reitabzeichen erhielt Dressur-Ass Natalie Betz gestern eine der höchsten Auszeichnungen der deutschen reiterlichen Vereinigung (FN). Zur Ehrung mit Frank Reutter vom Landesverband ritt die 26-Jährige auf ihrem aktuellen Parade-Fuchswallach „Weitsicht“ ein – begleitet von Mutter Karen, ihrer jüngeren Schwester Elena und ihrem Freund Raphael Masson auf den anderen Pferden, mit denen sie die geforderten Siege für das Reitabzeichen sammelte. Und auf der Videowand war das Shetlandpony eingeblendet, auf dem die Dreijährige einst das Reiten gelernt hatte. Mit der Entscheidung für Tübingen als Ort der Auszeichnung demonstrierte die Dressur-Reiterin, die inzwischen in St.

07.07.2014

Gallen mit ihrem Lebensgefährten einen Reitbetrieb führt, ihre Heimatverbundenheit. So konnte im Familienkreis gefeiert werden: Auch der stolze Großpapa Willi Betz ließ es sich nicht nehmen, der Enkelin persönlich zu gratulieren.Boris Palmer lässt sich entschuldigen: Üblicherweise fährt das Tübinger Stadtoberhaupt beim TRG-Turnier vor dem Beginn des Großen Preises in der Kutsche ein, doch der OB ...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball