Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Natursteinpark Rongen

Typisch Tübingen

Der nicht genehmigte, aber lange geduldete Natursteinpark Rongen am Tübinger Galgenberg ist bei den Leserbriefen das Aufreger-Thema (Sabine Lohr berichtete am 12. November).

16.11.2012

Seit meiner Kindheit komme ich nun aus unterschiedlichsten Gründen auf den Schindhau, schon zur Zeit der Nutzung durch die Franzosen, die dort nicht nur Ihre Schießübungen veranstalteten, sondern auch mit Panzern und anderem schweren Gerät im angrenzenden Wald herum getobt sind. Was den Wald nicht dauerhaft geschädigt hat, aber zumindest sehr anfeindend wirkte, so nahe an den angrenzenden Wohngebieten. Dagegen erlebe ich den Schindhau heute als ganzheitliches Biotop, wo Arbeit und Natur aufs Beste harmonieren. Ich bezweifle sehr, dass Bäume darunter leiden, wenn in ihrer Umgebung Steine gelagert werden, und die Natur spricht für sich, wenn man sie auf sich wirken lässt bei einem Aufenthalt auf dem Schindhau.

Tiere lassen sich durch die Bewirtschaftung nicht stören, Vögel, Rehe, Eichhörnchen, Insekten, Eidechsen, Fledermäuse und so weiter fühlen sich absolut wohl. Ebenso viele meiner Kunden, die dort gefangen von der Atmosphäre ein paar Mußestunden erlebten.

Typisch für Tübingen, ein so einzigartiges Projekt wie den Natursteinpark anzufeinden. Hoffentlich setzen sich die „Naturschützer“ nicht durch und man findet eine akzeptable Lösung, bei der der Schindhau so bleiben kann, wie man ihn heute vorfindet.

Manfred Stähle, Starzach

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.11.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball