Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Showbusiness

Udo, Jogi, Sting: Glanz beim Bambi

Heute wird einer der wichtigsten Medienpreise vergeben. Die glanzvolle Gala um das goldene Kitz ist immer für Überraschungen gut, doch einige Preisträger und Gäste sind schon jetzt bekannt.

17.11.2016
  • DPA

Berlin. Das goldene Rehkitz, die vielen Promis und ordentlich Glanz und Glamour – die Bambi-Gala gehört jedes Jahr zum Top-Ereignis im Kalender der Preisverleihungen. Heute Abend ist es wieder so weit. Mehrere Preisträger und Gäste stehen schon fest. Hier gibt es Bambi-Wissen zum Mitreden:

Der Abwesende Der wohl wichtigste Preisträger des Abends wird selbst nicht zur Gala im Berliner Stage Theater kommen: Papst Franziskus. Er wird in der Kategorie „Millennium“ für seine gelebte Nächstenliebe geehrt. Der Pontifex nahm den Bambi bereits vor einer Woche in Rom entgegen. Überreicht wurde das goldene Rehkitz von der aus Syrien stammenden Yusra Mardini, die bei den Olympischen Spielen in Rio in diesem Sommer Mitglied des Flüchtlingsteams war. Die Gäste und Zuschauer vor dem Fernseher werden das in einem Video zu sehen bekommen. Die Laudatio wird der frühere Bundespräsident Horst Köhler halten. Er wird dann natürlich bei der Gala selbst dabei sein.

Die Preisträger Auch andere Preisträger wurden schon bekanntgegeben – Die Stars des Abends könnten zwei Fußballweltmeister werden: Bundestrainer Joachim Löw und Ex-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger sollen eine Auszeichnung in der Kategorie „Integration“ sowie den „Ehrenpreis der Jury“ bekommen. In der Kategorie „Sport“ wird die populäre Tennis-Weltranglisten-Erste Angelique Kerber ausgezeichnet. Die Bambis für „Musik International“ und „Musik National“ gehen an Popstar Robbie Williams und den unverwüstlichen Altstar Udo Lindenberg. Der Moderator Florian Silbereisen wird in der Kategorie „Fernsehen“ ausgezeichnet, Musiker DJ Felix Jaehn bekommt einen „Entertainment“-Bambi.

Die anderen Gäste Noch ist nicht bekannt, welche Prominenten heute Abend über den roten Teppich laufen werden, einige illustre Gäste haben aber schon zugesagt: So wird der Musiker Sting auf der Bühne stehen, und die serbische Tennisspielerin Ana Ivanovic wird ihren Mann Bastian Schweinsteiger begleiten. Auch Prominente wie die beiden Moderatoren Thomas Gottschalk und Johannes B. Kerner sowie die Schauspieler Matthias Schweighöfer, Florian David Fitz und Karoline Herfurth stehen auf der vorläufigen Gästeliste.

Überraschungen Es gibt natürlich auch noch Geheimnisse. Gerätselt werden darf zum Beispiel noch über den diesjährigen Preisträger in der Kategorie „Lebenswerk“. Manche Promis nutzten die Bambi-Verleihung auch schon für die ein oder andere Liebesbekundung. So gaben im vergangenen Jahr Fußballer Mesut Özil und Sängerin Mandy Grace Capristo ihr Pärchen-Comeback auf dem roten Teppich. Ob es auch in diesem Jahr eine solche Überraschung gibt? Sophia Weimer, dpa

Info Die ARD überträgt die auf drei Stunden angesetzte Veranstaltung heute ab 20.25 Uhr live.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.11.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball