Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rottenburger Handy-Räuber gefasst

Überfall auf 16-Jährige anscheinend aufgeklärt

Wegen räuberischen Diebstahls ermittelt das Kriminalkommissariat Tübingen gegen einen 34-jährigen Rottenburger, der einer 16-Jährigen das Smartphone entrissen und sie dabei leicht verletzt haben soll.

14.10.2014

Rottenburg. Wie schon vor knapp einem Monat berichtet, entriss ein Unbekannter dem Mädchen auf dem Fußweg entlang des Neckars kurz vor 7 Uhr ihr Smartphone. Er hatte sich ihr von hinten mit dem Fahrrad genähert. Das Mädchen versuchte noch, den Dieb festzuhalten; doch der wehrte sich massiv, stieß sie weg und schlug ihr die Brille aus dem Gesicht. Dabei erlitt das Mädchen leichte Verletzungen. Der Täter flüchtete mit seiner Beute im Wert von rund 75 Euro auf einem älteren silbernen Fahrrad in Richtung Parkanlage Schänzle.

Auf die Spur eines Verdächtigen führte die Kriminalpolizei die gute Täterbeschreibung des Opfers. Beamte des Polizeireviers hatten den 34-Jährigen schon am Vorabend im Stadtgebiet von Rottenburg kontrolliert. Nachdem sie Übereinstimmungen mit dem Smartphone-Räuber feststellten, legten sie der Geschädigten eine Auswahl von Lichtbildern vor, darunter auch ein Foto des 34-Jährigen. Dabei identifizierte ihn die 16-Jährige mit großer Wahrscheinlichkeit als Täter.

Bei der Durchsuchung der Wohnung des 34-Jährigen fanden die Ermittler zahlreiche neuwertige Gegenstände – etwa Rasierapparate und MP3-Player, die zusammen mehrere Hundert Euro wert sind. Die Polizei geht davon aus, dass es sich dabei ebenfalls um Diebesgut handelt. Auch ein in der Nacht zum 1. Oktober in der Eberhardtstraße gestohlenes Mountainbike im Wert von knapp 1 000 Euro hatte der Beschuldigte in seinem Besitz. Der 34-Jährige räumt bislang nur den Diebstahl des Smartphones ein, das er bereits weiterveräußert haben will. Weitere Ermittlungen sind noch im Gange. ele

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.10.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball