Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Balingen

Überfall auf Tankstelle

Ein bislang unbekannter jüngerer Mann hat am Samstagabend die Tankstelle beim Real-Markt in der Langen Straße in Balingen überfallen und die Tageseinnahmen – mehrere tausend Euro – gestohlen.

10.12.2012
  • ST

Balingen. Der Räuber bedrohte eine 65-jährige Mitarbeiterin, als jene die Tankstelle schloss und durch einen Nebeneingang verließ. Mit einer Schusswaffe drängte er sie zurück ins Gebäude. Unter ständiger Drohung mit der Waffe wurde die völlig konsternierte Frau gezwungen, den Tresor im Verkaufsraum zu öffnen. Darin befand sich eine Bankmappe mit den Tageseinnahmen, die sie ihm in einen Rucksack stecken musste. Anschließend forderte der Täter sein Opfer auf, sich auf den Boden zu legen. Er verschwand über den Nebeneingang – zu Fuß in Richtung Alte Balinger Straße. Die Polizei fand später Kleidungsstücke, Rucksack und Waffe, einen silbernen Schreckschussrevolver. Unter Telefon 0 74 33 / 264-0 bittet die Balinger Kripo um Hinweise.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.12.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball