Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Überleben bedeutet eine lebenslange Last
Robert Scheer. Archivbild: Metz
Erinnerungskultur

Überleben bedeutet eine lebenslange Last

Robert Scheer las aus seinem Buch über den Holocaust und Jugendguides erhielten ein Zertifikat.

17.12.2016
  • Henri Leonard

Der Wahltübinger Robert Scheer las am Donnerstagabend in der Glashalle des Landratsamts aus seinem neuen Buch „Pici. Erinnerungen an die Ghettos Carei und Satu Mare und die Konzentrationslager Auschwitz, Walldorf und Ravensbrück“. Bei der Veranstaltung wurden Zertifikate an Schüler der Geschwister-Scholl-Schule übergeben. Sie hatten eine 40-stündige Ausbildung rund um das Thema „Erinnerungskultur...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball