Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
OB-Wahl

Überlingen geht in die zweite Runde

Nur 17,3 Prozent der Wähler wollen Sabine Becker als OB behalten. Jan Zeitler und Klaus Kirchmann liegen vorne.

08.11.2016
  • PETRA WALHEIM

Überlingen. In Überlingen am Bodensee zeichnet sich ein Chef-Wechsel im Rathaus ab. Bei der Oberbürgermeister-Wahl am Sonntag erhielt die Amtsinhaberin Sabine Becker nur 17,3 Prozent der Stimmen derjenigen, die ihr Kreuzchen gemacht haben. Das waren immerhin 61,4 Prozent der 18 606 Wahlberechtigten. Die meisten Stimmen – 44,3 Prozent – heimste Jan Zeitler ein. Er ist Bürgermeister in Horb. Hinter liegt ihm liegt der Überlinger Klaus Kirchmann mit 32,2 Prozent.

Georg Müller, der vierte Kandidat, bekam 6,1 Prozent der Stimmen. Der 56-jährige Gymnasiallehrer wird zum zweiten Wahlgang am 27. November nicht mehr antreten. Damit fällt die Entscheidung zwischen Sabine Becker, Jan Zeitler und Klaus Kirchmann.

„Mit diesem Ergebnis hätte ich nicht gerechnet“, sagte Sabine Becker gestern. Die Ursache sucht sie im aktuellen Konflikt um die Landesgartenschau 2020. Der habe „die Stimmung in unserer Stadt stark polarisiert“. Hintergrund ist, dass eine Bürgerinitiative seit Monaten um Platanen kämpft, die abgeholzt werden sollen. Trotz des schlechten Ergebnisses wird Sabine Becker erneut antreten.

Jan Zeitler (46), SPD-Mitglied, fühlte sich am Sonntagabend von dem Ergebnis hochmotiviert für den zweiten Wahlgang. Zeitler ist seit 2010 Bürgermeister in Horb, zuständig für die Fachbereiche „Recht und Ordnung“ und „Technische Betriebe“. Klaus Kirchmann (51, parteilos) ist Verwaltungswissenschaftler mit internationaler Erfahrung, zuletzt im Einsatz in Myanmar. Der Überlinger macht sich große Hoffnungen auf den Wahlsieg in drei Wochen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.11.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball