Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Umkämpftes Remis – zwei späte Tore
Kampf um jeden Ball: SV 03-Stürmer Aia Jaiteh (hinten) im Duell mit Bösingens Jens Pfeiffer.Bild: Rippmann
Fußball-Landesliga

Umkämpftes Remis – zwei späte Tore

In einem spannenden Spiel mit zwei späten Treffern trennen sich der SV 03 Tübingen und der VfB Bösingen im ersten Rückrundenspiel vor 200 Zuschauern in Tübingen mit 1:1 (0:0).

21.11.2016
  • Jannis Hegele

Nachdem SV03-Spielmacher Ersah Öztürk in der 87. Minute per Flachpass auf Flügelflitzer Mouhammed Arfaoui die Lücke in der Bösinger Abwehr fand, schloss der direkt ab – scheiterte aber noch an VfB-Torwart Sascha Vögele. Den Abpraller netzte dann jedoch Nadeem Ahmed zum verdienten 1:1-Ausgleichstreffer ein – der Endstand eines spannenden Unentschiedens.Der SV03 war über weite Phasen der Partie spi...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball