Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt-Ebingen

Unbekannte demolieren abgestellten Passat

Böse Überraschung für einen Autobesitzer: Als er am Freitag zu seinem Wagen kam, war der schrottreif. Unbekannte hatten Scheiben eingeschlagen und mit Holzlatten auf die Karosserie eingedroschen.

10.08.2012

Albstadt-Ebingen. Der Mann hatte sein Auto, einen dunklen VW Passat, am Donnerstagabend auf dem Parkplatz beim Mazmann-Festplatz vor dem Vereinsheim „Höhle und Karst“ abgestellt. Als er am Freitagvormittag sein Fahrzeug dort abholen wollte, erwartete ihn eine böse Überraschung: Mit Holzlatten hatten unbekannte Täter die Scheiben am Fahrzeug eingeschlagen, Scheinwerfer und Rücklichter sowie die Karosserie wurden total demoliert.

Das Fahrzeug hat nur noch Schrottwert. Der Sachschaden dürfte nach Polizeiangaben mehrere tausend Euro betragen.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Albstadt, Telefon 07432/955-0, zu melden.

Unbekannte demolieren abgestellten Passat
Das Auto hat nach Angaben der Polizei nur noch Schrottwert.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.08.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball