Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Beuron

Unbekannte stehlen Ölgemälde im Kreis Sigmaringen

Unbekannte haben in Kreis Sigmaringen ein Ölgemälde im Wert von rund 15 000 Euro gestohlen.

02.03.2018
  • dpa/lsw

Beuron. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Diebstahl am Montag bemerkt worden. Das Bild des Kunstmalers Michael Stürmer hing seit 2007 in einem theologischen Institut in Beuron. Es zeigt eine Ernteszene in einem Getreidefeld. Bei dem über einen Meter langen Gemälde handelt es sich um eine Kopie des Bildes «Die Ernte» des Schweizer Kunstmalers Robert Zünd. Auf der Rückseite trägt es den Stempel des Kunstmuseums aus Basel. Den Wert des Bildes hatte der Maler selbst beziffert.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.03.2018, 00:24 Uhr | geändert: 01.03.2018, 17:50 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball