Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Französische Schule

Und keiner geht hin

Zu unserem Bericht über die Französischen Schule in der Tübinger Südstadt (29. November).

01.12.2014

Stell dir vor, du hast das reformpädagogische Konzept und keiner erkennt‘s. Stell dir vor, du baust für sechs Millionen Euro dann einen neuen Schulanbau und keiner kommt?

Tja, dann bleibt ja nur die „Zwangsverpflichtung“, sie werden schon noch merken, dass wir Ihnen was Gutes tun, obwohl einige der Lehrer dieser Schule selbst zugeben, dass dieses besondere pädagogische Konzept nicht für alle Schüler passend ist. Aber wie sonst erklärt die Verwaltung beispielsweise den Eltern in Derendingen, dass kein Geld mehr für ihre Belange in der Kasse ist?

So sieht meiner Meinung nach keine Entscheidung für das Gemeinwohl aus.

Marlene Haupt, Tübingen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.12.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball