Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein so bedeutendes Thema

Unechte Teilortswahl abschaffen? Härtenliste strebt einen Bürgerentscheid dazu an

Die Härtenliste für Demokratie und Umweltschutz will die Entscheidung über die eventuelle Abschaffung der Unechte Teilortswahl in Kusterdingen nicht dem Gemeinderat überlassen. Sie will die Bürger selbst darüber abstimmen lassen.

29.10.2014
  • Ulrike Pfeil

Kusterdingen. Auf einer außerordentlicher Mitgliederversammlung der grün-alternativen Wählervereinigung wurde am Montagabend beschlossen, dass ein Bürgerbegehren mit dem Ziel eines Bürgerentscheids über die Unechte Teilortswahl in Gang gebracht werden soll. Nach der baden-württembergischen Gemeindeordnung muss ein Bürgerentscheid stattfinden, wenn sich in einem vorausgehenden Bürgerbegehren minde...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball