Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Feuerwehr am Neckar-Wehr

Uneinsichtiges Pärchen mit Tretboot in Seenot

Mit Boot und Tauchern rückte die Feuerwehr am Dienstag kurz nach 16.15 in der Hermann-Kurz-Straße an. Mehrere Anrufer hatten Alarm geschlagen, weil ein Tretboot wenige Meter vor dem Neckar-Wehr in Not sei.

15.07.2014
  • hz

Tübingen. „Dort besteht höchste Gefahr“, sagt Feuerwehrkommandant Michael Oser: Aus dem starken Sog im Einzugsbereich der überspülten Walze können sich Tretbootfahrer kaum selbst befreien.

Das Reutlinger Pärchen an Bord schaffte dies, der 21-Jährige und seine 18-jährige Begleiterin zeigten sich aber uneinsichtig und behaupteten, weit oberhalb beim Warnschild beigedreht zu haben. Zeugen sahen das anders. Die Polizei prüft nun weitere Konsequenzen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.07.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball