Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rottenburg

Unfall durch verlorenes Teil

Ein Schaden in Höhe von über 10000 Euro ist an zwei Autos am Sonntagnachmittag durch ein heruntergefallenes Fahrzeugteil eines Lastwagens entstanden.

28.11.2016
  • gef

Ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer war mit seinem Gefährt samt Anhänger gegen 14.45 Uhr auf der B 28a zwischen Ergenzingen und Eutingen unterwegs. Von seinem Gespann löste sich ein Teil und fiel vor den hinter ihm fahrenden Ford Kuga eines 64-Jährigen.

Der Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und rollte über das Anbauteil des Lasters. Es wurde hochgeschleudert und krachte gegen den entgegenkommenden Suzuki Swift einer 34-Jährigen. Der Ford musste abgeschleppt werden.

Die Ermittlungen nach dem Verursacher dauern an.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.11.2016, 14:24 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball