Freudenstadt

Unfall im Freudenstädter Sulzhau: Zeugenaufruf

Ein Fahrer soll beim Überholen ein Fahrzeug beschädigt und andere Verkehrsteilnehmer gefährdet haben.

17.06.2024

Von NC

Unfall im Freudenstädter Sulzhau: Zeugenaufruf

Am frühen Samstagmittag hat ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker in Freudenstadt mehrere Fahrzeuge überholt, dabei einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Dies ist einer Mitteilung des Polizeipräsidiums Pforzheim zu entnehmen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen soll der bislang unbekannte Fahrer mit seinem Auto die Straße „Im Sulzhau“ im gleichnamigen Gewerbegebiet befahren und hierbei insgesamt drei andere Fahrzeuge, teilweise rechts über den Grünstreifen, überholt haben. Während des Überholvorgangs kam es zur Kollision mit einem der überholten Fahrzeuge. Im weiteren Verlauf setzte der Fahrer des Unfallfahrzeugs seine Fahrt über die Bundesstraße 294 in Richtung Freudenstadt fort. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden ist derzeit noch Gegenstand laufender Ermittlungen. Das Polizeirevier Freudenstadt hat die Ermittlungen hinsichtlich der Gefährdung des Straßenverkehrs und der Unfallflucht aufgenommen und bittet Zeugen sowie Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (07441) 5360 telefonisch zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
17.06.2024, 17:20 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 27sec
zuletzt aktualisiert: 17.06.2024, 17:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!