Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Rottenburg

Nicht aufgepasst: Unfall im Kreisverkehr

Leichte Verletzungen hat ein Autofahrer bei einem Unfall am Mittwochmorgen im Kreisverkehr bei der Tübinger Straße erlitten.

06.12.2018

Von ing

Ein 18-Jähriger war um 6.50 Uhr mit einem Opel Zafira von der Poststraße in den Kreisel eingefahren. Dabei übersah er den Nissan Micra eines 59 Jahre alten Mannes, der von der Sprollstraße her in den Kreisverkehr gefahren war.

Der Nissan prallte frontal gegen die Beifahrerseite des Opel. Dabei zog sich der 59-Jährige leichte Blessuren zu, sein Wagen musste abgeschleppt werden.

Die Polizei beziffert den Blechschaden mit 6000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Dezember 2018, 18:04 Uhr
Aktualisiert:
6. Dezember 2018, 18:04 Uhr
zuletzt aktualisiert: 6. Dezember 2018, 18:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen